Freie Wähler Mayen laden zum Stammtisch ein!


Thema: Oberbürgermeisterwahl 2008!


MAYEN. Am Dienstag, dem 15. Januar, findet um 19.00 Uhr der nächste öffentliche Stammtisch der Freien Wähler Mayen im "Haus im Möhren" (Blaues Zimmer) statt. Im Mittelpunkt des Gesprächsabends wird die anstehende Urwahl des Mayener Oberbürgermeisters stehen, die ja in ersten >Leserbriefschlachten< der beiden großen Parteien bereits >ihren Schatten vorauswirft<.

Aus Sicht der Freien Wähler wird die diesjährige Oberbürgermeisterwahl am 1 Juni 2008 richtungweisend sein: "Denn diese Wahl entscheidet zusammen mit der in 2009 stattfindenden Stadtratswahl, ob in Mayen dauerhaft eine sachorientierte und zukunftsfähige Kommunalpolitik Einzug hält! Die Mayener Rathauspolitik muss einfach wieder bürgernäher, transparenter und vor allem sachlicher werden. Gemeinsam müssen alle Ratsfraktionen daran arbeiten das Beste für Mayen zu erreichen, d.h. konkret die eigene Partei oder auch ein/e Amtsträger/in sind nicht das kommunalpolitisch Entscheidende, sondern das Wohl der Mayener Bürgerinnen und Bürger! Es gibt in unserer Stadt viele Menschen, die gute und kreative Ideen haben. Auf diese Menschen zuzugehen und ihnen zuzuhören ist für uns erste Voraussetzung einer zukunftsfähigen Kommunalpolitik und deshalb eine Grundbedingung für einen Oberbürgermeisterkandidaten", präzisiert FWM-Fraktionsvorsitzender Hans-Georg Schönberg das Anforderungsprofil.

Bei weiteren Fragen 0175 / 9631680.

Wie immer sind zu dieser Informationsveranstaltung der Freien Wähler Mayen interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Pressemitteilung Freie Wähler Mayen

vom 13.1.2008