Mitgliederversammlung der FWM


Thema: "Kontinuität und Ausbau der Neustrukturierung - Vorstandswahlen der Freien Wähler Mayen!"

Mayen. Im Zuge der Erfolge der Kommunalwahl 2004 strukturierten die Freien Wähler Mayen die Aufgabenbereiche des Vereinslebens neu, um den hinzu gekommenen Anforderungen der kommunalpolitischen Arbeit auf Stadt- und Kreisebene optimal gerecht zu werden und eine noch stärkere Einbindung ihrer stetig wachsenden Mitgliederschaft zu gewährleisten. Jetzt zogen Vorstand und Mitglieder der FWM in der Jahreshauptversammlung Bilanz: Danach hat sich das neue System der Aufgaben- und Rollenverteilung bewährt! Folgerichtig wurden seine Strukturen in den anstehenden Vorstandswahlen bestätigt und sein weiterer Ausbau vorangetrieben.

1. Vorsitzender der FWM "Michael Helsper" Zunächst entlasteten die Freien Wähler in ihrer Mitgliederversammlung nach den Berichten des Vereinsvorsitzenden, Michael Helsper Politisches Profil von Michael Helsper , und der Schatzmeisterin, Dorita Leyendecker Politisches Profil von Dorita Leyendecker , sowie der Kassenprüfer einstimmig den bisherigen Vorstand. Anschließend wurden gemäß der Vereinssatzung die Neuwahlen durchgeführt und die Arbeitsbereiche der Vorstandsmitglieder abgestimmt. Dabei kam es personell nur zu minimalen Veränderungen in der Vereinsführung: Das Amt des 1. Vorsitzenden übernimmt auch für die nächsten zwei Jahre Michael Helsper; ihm zur Seite steht als stellvertretender Vorsitzender weiterhin Wolfgang Ganster Politisches Profil von Wolfgang Ganster . Ziel ihrer Vorstandsarbeit soll es sein, gerade auch in den >Zwischenjahren< bis zur nächsten Kommunalwahl 2009 die begonnene Aufbauarbeit der jüngsten kommunalpolitischen Gruppe in Mayen kontinuierlich fortzusetzen, um noch mehr Bürgerinnen und Bürger von den Freien Wählern Mayen als kommunalpolitische Alternative zu den etablierten Parteien und ihrer Form der Stadtpolitik zu überzeugen. Das Grundanliegen der FWM bleibt eine sachorientierte und bürgernahe Stadtpolitik. Konkret bedeutet dies für Verein und Fraktion: Ein Höchstmaß an Durchsichtigkeit der Ratspolitik für die Bürger und eine frühzeitige Beteiligung aller Betroffenen zu erreichen!
Gleichzeitig soll die programmatische Arbeit ausgeweitet werden, um für die großen Herausforderungen der nahen Zukunft - demographische, soziale und ökologische Entwicklung - eigenständige und tragfähige Konzepte für die Region bzw. die Stadt Mayen zu entwickeln.  .....mehr zum Programm 

Der Vorstand Hans-Georg Schönberg ../../Politisches Profil von Hans Georg Schönberg , der Fraktionsvorsitzende der FWM im Mayener Stadtrat, übt auch in den nächsten 2 Jahren die bei der Neustrukturierung der Vorstandsarbeit geschaffene Funktion des Geschäftsführers der Freien Wähler Mayen aus. Aufgabe seiner Geschäftsführung ist dabei neben der Öffentlichkeitsarbeit (Internet, Presse etc.) im Besonderen die enge Verknüpfung von Fraktions- und Vereinsarbeit, um einen möglichst hohen Grad der Beteiligung der FWM-Mitglieder an den kommunalpolitischen Entscheidungsprozessen zu ermöglichen. Dorita Leyendecker als Schatzmeisterin und Markus Esper als neugewählter Schriftführer komplettieren den geschäftsführenden Vorstand. Unterstützt wird dieser von den Beisitzern Werner Steinebach (Zuständigkeitsbereich: Geschäftsstelle), Fred Both und Albert Ospel (Verein/Vereinsleben), Egon Stuhlsatz (Seniorenarbeit) sowie Willi Kaspari und Peter Stuhlsatz (Programmarbeit). Alle Wahlen verliefen einstimmig, bei Enthaltung des jeweiligen Kandidaten. Abschließend dankte der neue Vorstand und die anwesenden Mitglieder der FWM den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Hildegard Bender-Hielscher und Horst Lindermann für ihre geleistete Arbeit.

Freie Wähler Mayen vom
1. Juni 2006