Freie Wähler Mayen laden ein!


Thema: "FWM: Flächennutzungsplan 2015 auf dem Prüfstand!"

Mayen. Am Donnerstag, dem 16. März, findet um 19.30 Uhr der nächste öffentliche Stammtisch der Freien Wähler Mayen im "Haus im Möhren" (Blaues Zimmer) statt. Im Mittelpunkt des Gesprächsabends wird der neue Flächennutzungsplan der Stadt Mayen stehen, der nach seiner erneuten Auslegung im Januar 2006 in der nächsten Zeit dem Stadtrat zur Verabschiedung vorliegen wird. Als vorbereitender Bauleitplan für Mayen beabsichtigt er in Fortschreibung des Flächennutzungsplanes von 1978 (!) die rechtlichen Grundlagen für die künftigen bodenbezogenen Nutzungen in der Stadt auf der Grundlage der voraussichtlichen und erwünschten Entwicklungen zu schaffen: Sein "oberstes Ziel ist (dabei) die Steigerung der Lebensqualität in der Stadt und ihren Stadtteilen, die durch eine ausgewogene Entwicklung der sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Potenziale erreicht werden soll".

Doch leider - so zeigt der Streit um die Bebauung des Barwinkeltals - bestehen bei den verschiedenen Fraktionen im Mayener Stadtrat sehr unterschiedliche Vorstellungen darüber, was unter einer solchen ausgewogenen und damit nachhaltigen Stadtentwicklung zu verstehen ist! Aus diesem Grunde soll am Informationsabend der FWM der neue Flächennutzungsplan nicht nur in seinen Grundzügen vorgestellt, sondern gerade auch der in ihm vorgesehene Flächenverbrauch durch bauliche Nutzung, die dadurch vorgesehene Inanspruchnahme landwirtschaftlicher Flächen sowie seine ökologischen Auswirkungen für das Leben in Mayen und in seinen Stadtteilen ausdrücklich problematisiert werden. Wie immer sind zu dieser Infoveranstaltung der Freien Wähler Mayen interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.
Das Treffen findet
am Donnerstag, dem 16. März 2006, um 19.30 Uhr in der Begenungsstätte "Haus im Möhren" (Blaues Zimmer) statt.

Pressemitteilung Freie Wähler Mayen
10. März 2006