• Barwinkel bis 2002  •  Barwinkel bis 2004 •  Barwinkel bis 2005 •  Barwinkel bis heute  • 

•  Bebauungsplan 2006Zusammenfassung  • 

Hier klicken für größere Ansicht

Zum fünften Bebauugsplanentwurf von 22.12.2005 "Hinten im Heckenberg"

Den fünften aktuellen Bebauungsplanentwurf sehen Sie im jpg-Format, wenn Sie das Bild links anklicken! mehr ......







Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wie Ihnen aus der Presse bekannt sein dürfte, hat die Offenlegung des neuesten Bebauungsplan zur Erschließung des Barwinkeltales begonnen. Grundlegenden Probleme des Projekts bestehen noch. Bitte beteiligen Sie sich als Bürger/in Mayens an diesem Offenlegungsprozess und teilen Sie Ihre Bedenken der Stadtverwaltung mit. Dies kann mit dem beiliegenden Vordruck, aber auch in einem eigenständigen Schreiben Ihrerseits geschehen. Nutzen Sie bitte diese Chance der kommunalpolitischen Mitbestimmung!

Die folgenden Formulare können Sie auf Ihrer Festplatte speichern und dann direkt in Word ausfüllen und ausdrucken. Die PDF-Dateien können Sie nur ausdrucken.



  • (Info-Brief)


  • (Widerspruch 1 - Die zentrale Verkehrserschließung ist ungenügend!)


  • (Widerspruch 2 - Irreversible Schädigung der Ökologie des Barwinkeltales!)


  • (Widerspruch 3 - Luftaustausch mit dem Stadtkern wird gestört!)


  • (Widerspruch 4 - Feuchtwiesen und Feuchtwiesenbrachen sind geschützt!)


  • (Widerspruch 5 - Grundwasser, Barwinkelbach und Wasserquellen werden belastet!)


  • (Widerspruch 6 - Verkehrserschließung,Luftzirkulation u. Entwässerung!)


  • (Widerspruch 7 - Zentrale Verkehrserschließung ist nicht geklärt!)


  • (Widerspruch 8 - Vielfältige ungelöste Probleme!)


  • (Widerspruch 9 - Beeinträchtigung des Kernstadtklimas, Hangbebauung und schützenswertes Feuchtbiotop !)


  • ausdrucken, ausfüllen und bei einem FWM-Mitglied oder bei der Stadtverwaltung in den Briefkasten werfen.
    Sie können auch direkt eine E-Mail an die Stadtverwaltung Mayen schicken! fachbereich3@mayen.deEmail an die Stadtverwaltung Planung

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

    Hans-Georg Schönberg

    Internet FWM
    7. Januar 2006